Schlagwort: Bundesmeldegesetz

Datenweitergabe durch Meldebehörden

Ab heute dürfen Parteien für den Wahlkampf Adressdaten von Wahlberechtigten bei den Meldebehörden anfordern.
Dem könnt ihr jedoch ganz einfach widersprechen.

Selbstauskunft.net hat zusammen mit Netzpolitik.org dieses praktische Tool gebaut.

Über die Seite könnt ihr außerdem problemlos Auskunft über eure gespeicherten Daten bei vielen Melderegistern, Behörden usw. anfordern.

Einwohnermeldeamt