Freu(n)de schenken – Teil 2

Den ersten Teil könnt ihr hier nachlesen.

Ein Teilnehmer des Twittagessen der leider nur kurz anwesend war hatte von der Aktion an dem Abend nichts mitbekommen. Als er dann davon erfuhr hat er mich angeschrieben und gesagt:”Ich leg die restlichen 40 drauf, dann sind es 200.” Da die ánderen Artikel bereits bestellt waren haben wir vereinbart das er dann noch ein zusätzliches Spiel kauft. Um möglichst günstig einzukaufen verteilte sich die Bestellung auf mehrere Händler, so dass jeden Tag ein anderer Paketdienst klingelte. Mittlerweile sind alle Pakete eingetroffen. Nachdem ich dann alles ausgepackt habe, habe ich mich dann gestern wieder ans einpacken gemacht. Heute morgen habe ich mit Frau Seinsche einen Termin für Dienstag Donnerstag 17:00 vereinbart. Wenn noch jemand mitkommen möchte schreibt mir bitte eine DM.
An dieser Stelle möchte ich mich nochmals bei allen bedanken, die dies ermöglicht haben und bei denen die mich auf die Idee dazu gebracht haben.

1 comment:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>